21.12. +++ Eat more books

Kossis WeltIch neige dazu, Dinge zu wiederholen, die ich für wahr halte. Dummerweise bin ich dazu auch noch vergesslich, so dass ich in diesem Blog wahrscheinlich schon öfter sowas geschrieben habe wie: „Man kann gar nicht genug lesen.“ Die Bloggerin/Vloggerin/Leserin/Schreiberin Andrea Koßmann kurz Kossi jedenfalls hat das Motto „Read More Books“ über ihren YouTube-Kanal gesetzt, und beherzigt diesen Slogan selbst aufs Intensivste. Ich habe ihren Kanal „Kossis Welt“ erst heute kennen gelernt und noch nicht mal ansatzweise einen Überblick darüber, wie viele Buchempfehlungen, Let’s Reads, Crossover Videos zur Literatur und überhaupt sie schon produziert hat, es ist jedenfalls eine riesige Menge.

Was ich an diesem Kanal bemerkenswert finde, ist die große Freude am Lesen, die dem Zuschauer aus jedem Video entgegenstrahlt. Man hat das Gefühl, dass Kossi sich einfach vor die Kamera setzt und gern über Bücher spricht – dass dahinter noch Einiges mehr steckt, ist klar. Sie gibt aktuellen Autoren eine Plattform und scheint bei ihren literarischen Entdeckungsreisen, das ist mein Eindruck, in erster Linie ihrem eigenen Riecher zu folgen. Dann spricht sie zum Beispiel zwölf Minuten lang über ein Buch, oder auch schon mal – in ihrem BlubberBlabberVlog – eine Stunde lang über viele Bücher und Themen und interagiert mit ihren Fans. Eine Stunde lang! Das hat Aspekte noch nicht mal geschafft, als es noch qualitativ hochwertig war, jedenfalls nicht mit dieser Regelmäßigkeit. Ich finde es großartig, wie Kossi – immer subjektiv und nie besserwisserisch – ihrer Leidenschaft fürs Lesen nachgeht; dass viele Leute das interessant finden, belegt die Größe ihres Publikums. Egal ob ihr selbst Büchermenschen seid und Neues aus der Belletristik kennen lernen wollt, oder einfach nur eine nette Vloggerin kennen lernen wollt: Schaut euch ihren Kanal an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.