Bitte um Unterstützung!

Liebe Freunde von Sommers Weltliteratur to go,

ich brauche Eure Hilfe! Während der ganz normale Wahnsinn meines YouTube-Kanals weiterläuft – jede Woche ein Werk der Weltliteratur in zehn Minuten verplaymobilisiert – habe ich eine Crowdfunding-Kampagne bei Startnext losgetreten:

www.startnext.com/sommers-weltliteratur-on-air

Projekt unterstützen


Ich möchte mit diesem Crowdfunding Geld für neue Hardware einsammeln (Camcorder, Mikro, Produktionsmonitor), denn manchmal lässt die technische Qualität meiner Videos schon ein bisschen zu wünschen übrig. Außerdem brauche ich die Geräte für ein neues Format: Einmal im Monat möchte ich unter dem Titel SOMMERS WELTLITERATUR ON AIR eine Livesendung bei YouTube präsentieren, in der endlich Platz für alles ist, was in meinen Videos sonst zu kurz kommt: Epochen, Autoren, Lyrik und natürlich Watson. Das Ganze wird am Küchentisch angerichtet, inklusive Gewinnspielen, Stargästen aus dem Totenreich und euren live Fragen aus dem Chat. Natürlich ist die Livesendung anschließend weiterhin verfügbar.

Ihr ahnt schon, worauf dieser Post hinausläuft: Jeder Euro zählt 🙂. Ich freu mich über jeden Beitrag zu dieser Crowdfunding-Kampagne; schaut Euch mal die lustigen Dankeschöns an, die ich mir ausgedacht hab – vielleicht ist das eine oder andere Geschenk dabei. Wenn Ihr selber gerade knapp bei Kasse seid, aber trotzdem den unwiderstehlichen Drang empfindet, mich zu unterstützen, dann leitet diese Information gern an Leute weiter, die vielleicht fünf Euro entbehren können (zum Beispiel Oma oder Opa – die freuen sich, wenn sie mal solche Namen wie Schiller, Heine oder Jelinek hören). Wie immer gilt: Nachfragen, Feedback und Themenvorschläge für die neue Sendung (hoffentlich klappt’s!) sind herzlich willkommen.

Ich freu mich über Eure Unterstützung!

Euer
Michael Sommer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.