Eine Antwort auf „RADETZKYMARSCH von Joseph Roth“

  1. Lieber Michael Sommer,
    Was Sie mit Ihren Playmobil-Figuren und Ihren wunderbaren Texten machen, finde ich großartig. Sowohl die Idee als auch die Ausführung sind absolut einmalig. Leider habe ich erst heute (shame on me) davon erfahren und hab mir inzwischen schon von Shakespeare über Dostojewskij und Joseph Roth einiges geradezu gierig „reingezogen“. Herrlich und höchst vergnüglich. Großes Kompliment!!!! Und weiter viel Erfolg! Ich hoffe sehr, dass Sie davon auch leben können!!! Sollten Sie mal in München (oder Umgebung) sein, wäre es mir ein Fest, Sie live erleben zu können.

    Sehr herzlich, Jo Baier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.