03.02. +++ Trotzdem

John Keats, 1795-1821, Portrait von William Hilton (Foto von www.de.wikipedia.org)
John Keats, 1795-1821, Portrait von William Hilton (Foto von www.de.wikipedia.org)

Mein heutiges Kunstwerk ist vergleichsweise klein, was den Vorteil hat, dass ich es diesem Blogbeitrag in Gänze beifügen kann. Es handelt sich um ein Sonett von John Keats, einem meiner absoluten Lieblingsdichter, WHEN I HAVE FEARS THAT I MAY CEASE TO BE. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie autobiografisch dieses Gedicht ist: Da spricht ein Schriftsteller, der sich fragt, ob er jemals große Kunst machen wird, oder vorher sterben.

„03.02. +++ Trotzdem“ weiterlesen