30.04. +++ Ithaka

Ein Blick wie ein Skalpell: Wolfgang Koeppen in den 50ern. Sein Roman TAUBEN IM GRAS erschien 1951. (Bild von www.wolfgang-koeppen-stiftung.de)
Ein Blick wie ein Skalpell: Wolfgang Koeppen in den 50ern. Sein Roman TAUBEN IM GRAS erschien 1951. (Bild von www.wolfgang-koeppen-stiftung.de)

Eigentlich schreibe ich zu der Literatur, die ich in der Reihe „Sommers Weltliteratur to go“ verhackstücke, nicht auch noch Blogbeiträge, aber heute muss es mal sein. Ist ja Freinacht, da ist alles erlaubt, oder? TAUBEN IM GRAS von Wolfgang Koeppen ist nur das erste einer Reihe von epischen Werken, die ich mir in der nahen Zukunft als Playmobil-Videos vorgenommen habe, ich habe es heute mit einigen Schwierigkeiten zusammengezimmert. Die größte Schwierigkeit war sicherlich die Tatsache, dass die 105 Episoden des Werkes alle einigermaßen gleichberechtigt daherkommen. Natürlich gibt es entscheidende Szenen, aber schon um den zweiten Platz liefern sich etliche Episoden einen erbitterten Kampf. „30.04. +++ Ithaka“ weiterlesen